Projekte

Aktualisierung der Passdaten von Energieeinrichtungen im ZMS-System

Firma GISonLine realisiert für TAURON Dystrybucja S.A. Abteilung in Bielitz-Biala (Polen) ein Projekt der Aktualisierung der Daten zur Passportierung zu elektroenergetischen Geräten mit Starkstrom und Niederstrom.

Tauron Dystrybucja S.A. – Aktualisierung bei Tauron
Projektdetails
01.
Ziele

Das Ziel des Projekte ist, die aktuelle Datenbank der elektroenergetischen Geräte im Zusammenhang mit dem ständigen Ausbau und Modernisierung des bestehenden Netzwerks aufrechtzuerhalten. Zusätzlich werden die fehlenden Informationen zu Geräten identifiziert und vervollständigt sowie wird das Eingabeschema vereinheitlicht.

02.
Herausforderungen
  • Datenmängel zu elektroenergetischen Geräten nach der Passportierung realisiert durch verschiedene Firmen
  • Die notwendige Vereinheitlichung der Dateneingabe in verschiedenen Schritten der Methodik-Erarbeitung
  • Verifizierung der Vollständigkeit von Daten aus unterschiedlichen Quellen
  • Gegenständliche Verifizierung technischer Dokumentation
  • Die notwendige einleitende Analyse der Dokumentation bereits beim Scannen Kurze Abwicklungszeit des Projekts
Galerie der Implementierung
Ähnliche Projekte
Netzwerk-Industrien
Tochtergesellschaft der Polnischen Bahn – PKP Energetyka S.A. – Inventur und Passportierung des Distributionsvermögens
Netzwerk-Industrien
Energa Operator S.A. – Migration von Stromdaten